MENU

Great Spas

UNESCO Nominierung



Sprache

×

Bad Ems

Bad Kissingen

Baden-Baden

Baden bei Wien

City of Bath

Franzensbad

Karlsbad

Marienbad

Montecatini Terme

Spa

Vichy

×

Information

Kriterium II

Kriterium III

Kriterium IV

Kriterium VI

Nominierungsunterlagen

×

Karlsbad

Willkommen in Karlsbad

Karlsbad (Karlovy Vary) ist der größte Kurort in der Tschechischen Republik mit einer hohen Konzentration natürlicher Thermalquellen. Der Kurbereich erstreckt sich über ein tiefes, malerisches Tal des Teplá-Flusses, umgeben von einer steilen Schlucht mit Felsvorsprüngen und bewaldeten Hügeln, die beeindruckende Aussichtspunkte bieten.

Dieses malerische Ensemble wurde zwischen dem späten 19. Jahrhundert und dem Beginn des 20. Jahrhunderts im Stil des Historismus und des Jugendstils vom weltbekannten Designbüro F. Fellner und H. Helmer aus Wien geschaffen, den großen Visionären, die die Bedeutung von Karlsbad vorhersahen.

Neben den konzentrierten und kompakten Kurhotels und Pensionen im Tal zeichnet sich die Stadt durch noble Villenviertel an den Hängen des Tales und in den weiter entfernten Vororten aus. Der Kurbereich wird durch Parks und Wälder mit einer Reihe herausragender Pavillons, darunter Aussichtstürme und Sommerhäuser, ergänzt, die durch ein ausgedehntes Netz an Wegen und Fahrrädern erschlossen sind.

Karlsbad ist weltoffen, atmosphärisch und stilvoll. Die Spa-Klientel bestand aus europäischen Regierungschefs und Königsfamilien, Adeligen, Staatsmännern und Politikern, berühmten Schriftstellern, Komponisten und Wissenschaftlern. Die internationale Bedeutung der Stadt spiegelt sich in Kirchen verschiedener Glaubensrichtungen wider.

https://www.karlovyvary.cz

Monumente

Marktkolonnade
Gartenkolonnade
Sprudelkolonnade
Marktkolonnade
Mühlbrunnkolonnade
Mühlbrunnkolonnade

mehr Spas

scroolup